Startseite | Sie können helfen | Impressum | Kontakt | Sitemap | DSGVO

Begleitung und Pflege

Pflegen und fördern mit Kompetenz

Damit sich der Lebensraum für Menschen mit schweren Hirnschädigungen und neurologischen Verletzungen oder Erkrankungen erschließen lässt, erbringen wir fachlich qualifizierte Pflege in der Phase F. Unsere Pflege beinhaltet rehabilitative Elemente genauso wie die notwendig psychosoziale Betreuung und Förderung.

Art, Umfang und Zielsetzungen unserer Pflege- und Betreuungsleistungen unterscheiden uns deshalb von Einrichtungen der Altenhilfe. Wir orientieren uns innerhalb gesetzlicher Regelungen am Pflegekonzept [910 KB] , am Leitbild [137 KB] und möglichst an der Empfehlung zur stationären Langzeitpflege und Behandlung von Menschen mit schweren Schädigungen des Nervensystems in der Phase F der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation. [1.213 KB] Bitte vergleichen Sie uns und unsere Pflegeleistungen deshalb nicht mit einem Altenpflegeheim!

unsere personellen Voraussetzungen

Im Rahmen vertraglicher Vereinbarungen mit Pflegekassen und Kostenträgern bieten wir Pflegeleistungen für Menschen mit schweren Hirnschäden und Schädigungen des zentralen Nervensystems an. Unsere Pflegeeinrichtung ist durch einen Versorgungsvertrag [240 KB] mit den Pflegekassen nach SGB XI für die vollstationäre Versorgung des beschriebenen Personenkreises anerkannt. Die vereinbarte personelle Ausstattung liegt über der von Altenpflegeheimen und befähigt uns qualitativ und quantitativ, neurologischen Erkrankungen und Behinderungen fachlich kompetent und hilfreich zu begegnen. Unsere Einrichtung schaut dabei auf langjährige Erfahrungen zurück.

zum Umfang unserer Leistungen

Unsere Leistungen umfassen Pflege und Betreuung, Unterkunft und Verpflegung sowie die Bereitstellung der geeigneten Räumlichkeiten sowie deren pflegegerechte Einrichtung.

Für diese drei Leistungsgruppen ist das Heimentgelt zu bezahlen, wie es zwischen den beteiligten Pflegekassen, dem Kommunalverband für Jugend und Soziales und uns in der Vergütungsverhandlung für unsere zwölf Pflegeplätze vertraglich vereinbart worden ist.

Unsere Pflegeleistungen beinhalten Grundpflege (aktivierend und mit rehabilitativem Ansatz), medizinische Behandlungspflege und psychosoziale Betreuung als begleitende Hilfe zur Teilnahme am Leben. Die hierfür jeweils angestrebten Pflegeziele werden in einem interdisziplinären Prozess mit den beteiligten Pflegekräften, Therapeutinnen und Therapeuten und Sozialpädagogin immer wieder neu definiert, überprüft und fortgeschrieben. Wir erbringen unsere Pflegeleistungen nach Maßgabe aktueller pflege- und sozialwissenschaftlicher Erkenntnisse. Diese Erkenntnisse fließen in unsere Pflegestandards ein, nach denen bei uns gepflegt und betreut wird.

Soweit unsere Belegung dies zulässt, bieten wir neben der vollstationären Pflege auch eingeschobene Kurzzeitpflege an!

die Qualität unserer Leistungen

Pflegeleistungen und alle anderen Leistungen unterliegen einer ständigen Weiterentwickelung in einem internen Qualitätsmanagement nach § 80 SGB XI (Soziale Pflegeversicherung), an dem sich alle Mitarbeitenden beteiligen.

Vom INSTITUT FÜR QUALITÄTSKENNZEICHNUNG VON SOZIALEN DIENSTLEISTUNGEN GmbH (kurz: IQD GmbH) lassen wir unsere Qualität extern überprüfen. Erstmalig wurde unsere Einrichtung im März 2005 mit dem Qualitätssiegel für Pflegeheime ausgezeichnet. Betrachten Sie es ähnlich wie einen TÜV für Pflegeheime!

In einem weiterführenden und andauernden Entwicklungsprozess zur Qualitätssicherung, der Begehung mit Überprüfung unserer Einrichtung und unserer Leistungen durch IQD am 03.07.2017 wurde uns das Qualitässiegel für Pflegeheime [126 KB] nun zum siebten Mal infolge für weitere drei Jahre verliehen. Ein Plus an Sicherheit für unsere Bewohner! Sie dürfen uns deshalb zu Recht eine hohe Qualität unserer Leistungen zutrauen.

Ärztliche Leistungen

Die ärztliche Versorgung wird durch niedergelassene Ärzte gesichert. Die Bewohner unserer Einrichtung haben freie Arztwahl. Heimarzt ist Dr. med. Michael Renzel.
Ein Urologe betreut unser Haus regelmäßig. Mit Fachärzten für innere Medizin und Neurologie sind wir in einem ständigen Dialog. Sie sind ebenfalls jederzeit für unsere Mitbewohner erreichbar.

Ihre Fragen oder Anregungen an uns

Für Fragen zu Themen der Pflege und Betreuung, für die Sie auf unseren Seiten noch keine Antwort gefunden haben, oder auch für Ihre Anregungen können Sie uns jederzeit unter unserer E-Mail-Verbindung erreichen.